Allgemein

Was sind die Folgen der Erderwärmung in Deutschland

Extreme Wetterereignisse werden häufiger. Überschwemmungen, Starkregen, Hitzeperioden, Dürren und heftige tropische Stürme
werden weltweit in ihrer Häufigkeit und Stärke weiter zunehmen.

Aufgrund der Dürren nimmt die Zahl der Wald- und Buschbrände zu. Dabei wird weiteres gespeichertes CO2 freigesetzt.

Die Erträge in der Landwirtschaft werden zurückgehen. Darauskönnen sich Hungersnöte entwickeln.

Tier- und Pflanzenarten sterben aus, da ihnen Lebensraum fehlt und sie sich nicht an die klimatischen Veränderungen anpassen
können. Der Eisbär z.B. kann in kein anderes Ökosystem ausweichen.

Ganze Ökosysteme werden zusammenbrechen. Wenn die Ozeane wärmer werden, können keine Korallen mehr darin leben. Wälder
werden absterben. Wenn diese Korallen und Bäume absterben, geben sie zusätzlich bereits gebundenes CO2 frei. Dies verstärkt
den Treibhauseffekt weiter.

Gefährdung der Wasserversorgung. Im Extremfall könnten zukünftig Kriege um den Zugang zu Trinkwasser ausbrechen.

Steigende Gesundheitsrisiken. Z.B. durch die Verbreitung von Malaria und Denguefieber.
Zunehmende Umweltmigration, da Menschen in manchen

0 Kommentare zu “Was sind die Folgen der Erderwärmung in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.