Tobias Loitsch

Mit seiner Tätigkeit für das NeuInstitut für Technologie und Gesellschaft (NeuInTech), trägt Tobias Loitsch zu einem greifbaren Verständnis des soziologischen, kulturellen und ökonomischen Handelns Chinas bei. Dabei sieht er sich als Impulsgeber für Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Gründer und CEO des Dienstleistungsunternehmens SmartEcoBase. Schwerpunkte sind Services im Bereich: Projektmanagement, Markt- und Wettbewerbsanalysen, sowie Markterschließung in China, Großbritannien und Osteuropa.

Tobias Loitsch ist tätig als Projektmanager, Publizist, Moderator sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences am Campus Freiburg im Bereich Digital Business.

Geboren und aufgewachsen in der Oberlausitz, gehört er zur Dritten Generation Ostdeutschlands.

Hier direkt Kontakt und Anfragen.

Bei LinkedIn

Veröffentlichungen

Engagements

  • Wirtschaftsjunioren – Junior Chamber International
  • German-British Chamber of Industry & Commerce
  • German-Chinese Association of Artificial Intelligence (GCAAI)
  • China Netzwerk Baden-Württemberg
  • Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, Campus Freiburg
  • Expertenbeirat AI Design. Competence Collective Hochschule Fresenius, Berlin

Moderation CHINA DAY im Rahmen der EURO FINANCE WEEK in Frankfurt am Main. Bild Copyright Jose Poblete / dfv Euro Finance Group