Tobias Loitsch

Mit seiner Tätigkeit für das NeuInstitut für Technologie und Gesellschaft (NeuInTech) in Dresden, London und Shanghai, trägt Tobias Loitsch zu einem greifbaren Verständnis des soziologischen, kulturellen und ökonomischen Handelns Chinas bei. Dabei sieht er sich als Impulsgeber für Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Gründer und CEO des Dienstleistungsunternehmens SmartEcoBase. Schwerpunkte sind Services im Bereich: Projektmanagement, Markt- und Wettbewerbsanalysen, sowie Markterschließung in China, Großbritannien und Osteuropa.

Tobias Loitsch ist tätig als Projektmanager, Publizist, Moderator sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences am Campus Freiburg im Bereich Digital Business.

Geboren und aufgewachsen in der Oberlausitz, gehört er zur Dritten Generation Ostdeutschlands.

Hier direkt Kontakt und Anfragen.

Bei LinkedIn

Veröffentlichungen

  • China im Blickpunkt des 21. Jahrhunderts. Springer Gabler. 2019. Herausgeber und Autor
  • Konsumentinnen und Konsumenten mit Technologie erreichen und in den menschlichen Blickpunkt rücken. Marketing & Innovation 2021. Digitalität – die Vernetzung von digital und analog. FOM Edition. Springer Gabler. 2021. Autorenbeitrag
  • Veränderungen lassen sich nicht aufhalten, aber nachhaltig gestalten. Autorenbeitrag in Visionäre von heute – Gestalter von morgen. Inspirationen und Impulse für Unternehmer. Springer Gabler. 2018. Autorenbeitrag
  • Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft. Autorenbeitrag in CSR und Digitalisierung. Springer Gabler. 2018. Autorenbeitrag

Engagement und Lehrtätigkeiten

  • Wirtschaftsjunioren – Junior Chamber International
  • German-British Chamber of Industry & Commerce
  • German-Chinese Association of Artificial Intelligence (GCAAI)
  • Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung
  • Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, Campus Freiburg

Moderation CHINA DAY im Rahmen der EURO FINANCE WEEK in Frankfurt am Main. Bild Copyright Jose Poblete / dfv Euro Finance Group