Investment China German Desk

Sie haben Interesse am Verkauf Ihres Unternehmens oder Sie suchen einen Investor?

Das NeuInstitut - Investment China German Desk (NICGD) vermittelt und begleitet exklusiv Investitionsprojekte zwischen China und Deutschland, mit dem Branchenschwerpunkt Umwelttechnik u. Abfallwirtschaft. Mit belastbaren Kontakten in die chinesische und deutsche Wirtschaft und Politik bringt das NICGD chinesische Investitionen mit der deutschen Wirtschaft zusammen.

Chinesische Investitionen in Umwelttechnik u. Abfallwirtschaft

Dabei begleiten deutsche und chinesische NICGD Spezialisten den gesamten Prozess einer angestrebten chinesischen Investition in ein Unternehmen der Umwelttechnik u. Abfallwirtschaft kompetent und diskret. Evaluationen und persönliche Vorgespräche bilden eine fundierte Basis für ein Investitionsprojekt. Das NICGD begleitet, moderiert und harmonisiert zudem die Interessen der deutschen und chinesischen Seite miteinander.

Grundvoraussetzung für eine mögliche chinesische Investition ist Profitabilität bzw. Rentabilität des Unternehmens.

• Technologie und Ausrüstung für die Behandlung und Entsorgung gefährlicher Abfälle
• Verarbeitung von Abfällen mit saurer und alkalischer Lösung
• Metalle, Cyanidlösungen, Abfallemulsionen, Galvanik-Abfälle etc.

>> Hier direkte Anfrage für eine chinesische Investition durchführen

Kontakt und Ansprechpartner (Deutsch u. Chinesisch): nicgd@neuinstitut.de

Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland und Europa steigen auf Rekordhoch. Studie der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Hier zum download als pdf

• Zahl der Transaktionen in Deutschland steigt um 74 Prozent.
• Chinesische Unternehmen investieren fast 12,6 Milliarden.
• Nach sehr starkem ersten Halbjahr Rückgang im zweiten Halbjahr
• Deutschland ist Investitionsziel Nummer Eins in Europa
• Trotz politischem Gegenwind: Weiter zahlreiche Transaktionen zu erwarten